HORCH Audiogeräte Vintage Set
 
 

HORCH Audiogeräte Vintage Set

Hersteller Horch

Star Rating (0)

Bestell-Nr.: 100747

1.585,00 € *
x
 

Lieferzeit ca. 5 Tage

 

Produktinformationen "HORCH Audiogeräte Vintage Set"

HORCH Audiogeräte Vintage Set, bestehend aus dem Mikrofon-Speisegerät 1206 Vintage und dem handgefertigten Massivholz-Etui aus hochwertigem Kirschbaum oder Nussbaum.

Das Speisegerät 1206 Vintage liefert die notwendigen Spannungen für HORCH Röhrenkondenstormikrofone mit 6V Heizspannung, 120V Anodenspannung und der variablen Spannung PATTERN REMOTE, regelbar von 0V bis120V über das Potenziometer PATTERN REMOTE zur Auswahl der Richtcharakteristik des angeschlossenen Mikrofons. Der Anschluss des Mikrofons erfolgt über die 7 polige Buchse.

Der Anschluss an einen Mikrofonvorverstärker erfolgt über den 3poligen XLR Ausgang.
Der Aufbau der neuesten Generation unserer Vintage Netzteile ist bis auf geringfügige Änderungen mit denen der seit den 1990er Jahren bekannten Versionen identisch. Die Langlebigkeit der Röhre und die besonders hohe Geräuschspannungsarmut der 120V Anodenspannung, die sich direkt positiv auf Performance des Mikrofons auswirkt, stehen dabei im Vordergrund. Die 6V Heizspannung, ist intern abgleichbar (bei Verwendung langer Kabel) und verfügt über einen zusätzlichen Stromregler der den Einschaltstrom der Röhren Heizung begrenzt. Die Gehäuse Erdung (SL-IEC- Gerätestecker) und der Audio Ausgang PIN 1 (Bei Auslieferung nicht verbunden) können im Bedarfsfall intern durch Jumper verbunden werden.

Weiterführende Links zu "HORCH Audiogeräte Vintage Set"

Weitere Artikel von Horch

Hersteller-Beschreibung "Horch"

Die HORCH Audiogeräte Mikrofone RM2J Mark2 und RM3 Mark2, wie auch das Transistormikrofon FM2 werden in Deutschland in Handarbeit gebaut. Diese Mikrofone sind angelehnt an die klassischen Modelle der 50er und 60er Jahre. HORCH Audiogeräte bietet  auch Netzteile für alte Röhrenmikrofone in kompromissloser Qualität an

Bewertungen/ Testberichte


Kunden haben sich ebenfalls angesehen:

Angeschaut