Slate Pro Audio Dragon

Hersteller Slate Pro Audio

Star Rating (0)

Bestell-Nr.: 100137

2.368,10 € *

Dieser Artikel wird ausschließlich über folgende Händler vertrieben: Händler-Liste

 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 

Produktinformationen "Slate Pro Audio Dragon"

zu den Audiodemos auf der Slate Pro Audio Website

Der Slate Pro Audio Dragon ist ein Mono Kompressor auf klassischer FET-Basis mit sehr weit reichenden Zusatzfunktionen. Die Audioschaltung wurde unter Verwendung eines Jensen Eingangsübertragers und eines speziell für den Dragon entwickelten Ausgangsübertragers im Zusammenspiel mit einer Schaltung in Class-A Technik gebaut. Das Ergebnis dieses Schaltungsdesigns ist ein Signalpfad in Masteringqualität mit einem warmen Klangcharakter. Der Dragon kann aber auch scharf und aggressiv klingen. Durch verschiedene Soundoptionen ist dieser Kompressor in der Lage, eine sehr große Palette verschiedener Sounds zur Verfügung zu stellen. Von moderater, leichter Summenkompression bis zu hyperaggressivem "All-Button-In"- Soundverhalten ist alles möglich.

Dazu verfügt das Gerät über drei verschiedene "Charakter" Settings benannt mit BOOM, BITE und SHEEN, über einen VINTAGE-Schalter, eine SQUASH-Schaltung, einen in mehreren Stufen schaltbaren HP-Filter, eine mehrstufige SATURATION-Schaltung, sowie einen Mix-Regler.

BOOM
addiert dem Signal auf einen spezielle Weise Sub Bass Frequenzen hinzu, die mit Kompression versehen, sehr massive Bass oder Bassdrum Sounds ermöglichen. BITE bietet sich durch seinen knackigen Soundcharakter sehr für Bass, Snare, Vocals oder Gitarren an. SHEEN verleiht dem Signal einen seidigen Glanz, der an den Sound klassischer Optokompressoren erinnert. Dieses Setting kommt besonders bei Vocals, akustischen Instrumenten oder Drum Overheads zur Geltung. Auch komplette Mischungen profitieren von der Klarheit und dem Vibe dieses Settings. Alle drei "Charakter" Settings können übrigens parallel genutzt werden!

Der "VINTAGE"-Schalter aktiviert eine Schaltung, die dem Signal harmonische Verzerrungen zufügt, die SQUASH-Schaltung erzeugt den bekannten "All-Button-In"- Sound, - wunderbar auf Drumsubgroups.

Der in mehreren Stufen schaltbare HP-Filter wirkt auf die Side-Chain des Kompressors, wodurch auch basslastige Signale oder komplette Mischungen ohne störende Pumpartefakte bearbeitet werden können.

Die SATURATION Schaltung ermöglicht eine Sättigung des Audiomaterials, wobei zwischen drei unterschiedlichen Stufen gewählt werden kann.

Der Mix-Regler bietet die Möglichkeit einer Mischung des komprimierten mit dem unbearbeiteten Signal. Durch die Mischung mit dem Originalsignal erhält man ein sehr festes, zugleich aber lebendiges Klangbild mit sehr viel Durchsetzungskraft.

Die Frontplatte des Dragon wurde von dem bekannten Tattoo-Künstler Davey Suicide designed, dessen außergewöhnliche Optik den Slate Pro Audio Dragon zum Blickfang in jedem Rack macht.

zu den Audiodemos auf der Slate Pro Audio Website

 

Weiterführende Links zu "Slate Pro Audio Dragon"

Audio Demos Weitere Artikel von Slate Pro Audio

Verfügbare Downloads:

Download StudioMagazin 6-2010 Test Slate Pro Audio Dragon.pdf Download Slate Pro Audio Dragon Manual Download Slate Pro Audio Dragon Recall Sheet

Bewertungen/ Testberichte


“The Dragon is a great compressor – everything I love about an 1176 but with way more features and tone.  The EQ is especially useful.  Saturation modes, blend knob…  Super flexible with loads of control and character.” – Joe Barresi (Queens of the Stoneage, Bad Religion, Powerman 5000, Jesus Lizard, Tool, Anthrax, L7, Bauhaus)

Fritz Fey testet den Dragon in der Ausgabe 06-10 des Studiomagazins und kommt zum Schluss:
"Alle, die einen 1176 lieben, laufen Gefahr, mit dem Drachen fremdzugehen. Ob es dann noch mal ein Zurück gibt, wage ich zu bezweifeln. Der Dragon ist ein universelles Arbeitspferd, das wahrscheinlich nur höchst selten Pausen genießen können wird – das heißt mit anderen Worten, er wird sich Ihnen jeden Tag als eine Investition empfehlen, die sich gelohnt hat. Was für ein saustarkes Ding…!"
Den kompletten Testbericht können Sie hier herunterladen

“…the Dragon absolutely kicks ass. I tried it on bass and that’s where it is sitting ever since. Amazing full and nasty tone, really cutting through the mix, awesome.” Michael Wagner

“First, congratulations on making such an awesome piece of gear… from the minute I picked up my Dragon from you guys a year ago there’s not a single vocal on any record I’ve done that hasn’t gone through it. It works great for both rock, and slower stuff as well.” Matt Beckley

“Just wanted to drop a line and tell you I’m mixing a record at Ocean Way Nashville and using a stereo pair of Dragons, and am absolutely loving them. Ian at Rack-N-Roll told me they had a demo pair and I figured it was worth a listen. Two tunes later I’m blown away with the flexibility of the unit. This thing does exactly what you would hope when you flip a switch or turn a knob; when I Increase the ‘Saturation’… there it is. When I flip the ‘Sheen’ switch, what do you know… the top end opens up. Since my days in New York I’ve always been a color guy and this box provides a plethora of ways to dial in different colors and textures pretty easily. I don’t know if you’ve considered any endorsements, but I would love to talk with you about that.
I’m grateful to Rack-n-Roll Audio for the opportunity to hear them.
Awesome product!” Ben Fowler

“I just wanted to reach out to you and say how much I dig your products. I just purchased a couple of Dragons from Jesse Dean, and they ROCK! Seriously, in my opinion the Dragon is the most versatile new compressor since the Distressor. I’m using my Dragons all over the new Train record I’m working on, and I want to get another pair – I need four! Also, Trigger is insane. Don’t think I’ve done one mix without it since I got it. Same for VCC. Anyway, I just wanted to reach out and let you know that I’m a big fan. Keep up the good work!” Espen Lind

“The Slate Audio Dragons are incredibly versatile. I am not one to use presets but Steven has a vocal preset that is amazing at crushing a vocal and then using the mix at 50% so it leaves part of the original vocal intact. I have really been digging this box on vocals and drums. A terrific blend of old and new in one box. Great job guys!!” Ross Hogarth

____________

 

Other Pro Users:

Brett Chasen
Clint Lagerburg
John Ewing Jr.
Rich Costy
Jeff Juliano
Damien Egan
Griffon Boice

 

“If you’re struggling to decide between a Distressor, an 1176 and an LA3A, the Dragon might be the solution — and it’s certainly worthy…”
Click here to read the entire Sound On Sound review by Hugh Robjohn

“The Dragon is a fantastic choice for “my one and only compressor”, and that’s a rare thing in today’s world of choice upon choice.”
Click here to read the entire Recording Magazine review by Paul Vnuk Jr.

“The desire to have a box do “everything” while offering a sane number of controls is a tricky balance… The Dragon manages to combine what would be a great sounding straightforward FET compressor on any level with a control set that drastically changes the overall characteristics of the unit quickly”
Click here to read the entire TapeOp review by Thom Monahan

“To say that the Dragon has excelled in virtually everything that has been asked may seem an exaggeration, but the reality is that it has.” (translated from Spanish to English)
Click here to read the entire ISP Musica review by Roger Montejano

 

Angeschaut